Pressemeldungen 2011

atomstopp: Tschechischer Industrieminister schraubt Atomeuphorie des Landes zurück

Atomreaktoren Temelin und Dukovany wurden unter anderem Regime errichtet, wirtschaftliche Situation ist zu beachten, ohne Staatshilfen wird es nicht gehen.

» mehr

atomstopp zur Energy Road Map 2050: Ewig die alte Leier von der "billigen" Atomkraft

Atomkraftwerke sind massivst unterversichert

» mehr

atomstopp: Tschechien verordnet sich bei neuem Energiekonzept weitere Überarbeitung

Völlig überzogener Atomausbau nicht haltbar - Neues Energiekonzept nicht vor 2013 - Atomstromimport-Verbot in Österreich muss kommen!

» mehr

atomstopp: Österreichisches Atomstromimport-Verbot für eine glaubwürdige Antiatom-Politik!

Österreichs Atomausstieg muss unverzüglich umgesetzt werden!

» mehr

atomstopp: AKW Temelin wird nach 25. Inspektion durch Kraftwerkslobby WANO Weltspitze!

Offene Sicherheitsfragen aus dem Melker Abkommen kein Thema?

» mehr

atomstopp: Atomare Schatten über achtem EU-Rahmenforschungsprogramm!

Bundeskanzler Faymann muss - wie versprochen - den EURATOM-Vertrag zum Atomausstiegs-Vertrag machen!

» mehr

atomstopp: Ausdrückliches Angebot eines Temelin-Hearings in Deutschland an Kanzlerin Angela Merkel

Wird Österreich übergangen? Forderung nach Hearings in allen Landeshauptstädten

» mehr

atomstopp, Mütter gegen Atomgefahr: Wie wäre unter gleichwertiger medialer Berichterstattung das EURATOM-Volksbegehren wohl ausgegangen?

Forderung Österreich - RAUS aus EURATOM aktuell wie je.

» mehr

atomstopp, Mütter gegen Atomgefahr: Tschechisches Staatsamt für Kernsicherheit ist für öffentliche Temelin-Anhörungen in Österreich und Bayern

Österreichisches Umweltministerium muss Anhörungstermine in allen Landeshauptstädten ausverhandeln!

» mehr

atomstopp, Mütter gegen Atomgefahr: Tschechischer Atomausbau zur Freude Brüssels!

Mit Energiefahrplan 2050 der EU verkommt europaweiter Atomausstieg zur reinen Utopie

» mehr

atomstopp, Mütter gegen Atomgefahr: Appell an Umweltminister Berlakovich - österreichische Temelin-Anhörungen sind Pflichttermine!

Utl.: Anhörungstermine in allen österreichischen Landeshauptstädten gefordert!

» mehr

atomstopp, Anti Atom Komitee und Mütter gegen Atomgefahr: Wir sind gegen Atomenergie! Sind wir deswegen Trottel?

Aktion von Atomgegner_innen in Linz anlässlich des Arbeitsbesuchs des tschechischen Präsidenten Vaclav Klaus

» mehr

atomstopp, Mütter gegen Atomgefahr, Anti Atom Komitee: Atomstrom-Importverbot muss kommen!

Erklärungen der Gemeinden "100% atomstromfrei!" als wichtiger Motor für Atomstrom-Importverbot

» mehr

atomstopp: Österreichische Kampagne RAUS aus EURATOM findet Fortsetzung in Deutschland!

Antrag der Linken heute in erster Lesung im deutschen Bundestag

» mehr

atomstopp: Europaweiter Atomausstieg im Schatten von EURATOM?

Anti-Atom-Konferenz zum Thema am 23./24. September in Berlin

» mehr

atomstopp: "Neue" tschechische Energiepolitik ist einfach nur grenzenlos dumm!

Dummheit geht Hand in Hand mit Verantwortungslosigkeit und Skrupellosigkeit!

» mehr

atomstopp: Atomunfall in Marcoule - Wann ist das Maß endlich voll?

EURATOM hat Frankreich zum Atommusterland gemacht - Und Österreich zahlt mit.

» mehr

Österreichische Gemeinden wollen RAUS aus EURATOM!

Bis Jahresende sollen 500 Gemeinden Resolutionen beschließen!

» mehr

atomstopp: EURATOM-Plan erfüllt - Minister Töchterle redet sich Verhandlungsergebnis schön

Bundesregierung ignoriert 284 Gemeinderesolutionen für RAUS aus EURATOM

» mehr

atomstopp: Forschungsministerium wird wegen EURATOM endlich initiativ!

270 Gemeinden in Österreich mit RAUS aus EURATOM-Resolution

» mehr

Antiatom-Aktion in Tschechien am 25. Juni 2011

Mitfahrgelegenheit - Anmeldung unter post@atomstopp.at bzw. 0732 77 42 75

» mehr

Länderübergreifende Zusammenarbeit von Anti Atom NGO bestes Erfolgsrezept!

Grenzüberschreitende Veranstaltungen in Deutschland, Tschechien und Österreich sind ein deutliches Zeichen professioneller, internationaler Zusammenarbeit

» mehr

atomstopp an Bundeskanzler Faymann: Jede 10. Gemeinde in Österreich will RAUS aus EURATOM!

Weitere 2,5 Milliarden Euro für europäische Atomforschung ab Herbst 2011

» mehr

atomstopp: Österreichische Bundesregierung verschleiert EURATOM-Zahlungen!

Elf parlamentarische Anfragen bisher nur ausweichend beantwortet

» mehr

atomstopp: EURATOM-Aufkündigung ist Meilenstein auf dem Weg zu einem atomkraftfreien Deutschland

Kampagne "Österreich -RAUS aus EURATOM" inhaltlich voll bestätigt - mittlerweile 229 Gemeinden mit Resolution RAUS aus EURATOM!

» mehr

atomstopp: Tschechien will keine einheitlichen AKW-Stresstests!

Was hat man in Temelin und Dukovany zu verbergen?

» mehr

atomstopp, Mütter gegen Atomgefahr, Anti Atom Komitee: Gratulation an Dalibor Strasky zum neuen Antiatom-Beauftragten des Landes OÖ!

» mehr

atomstopp: Umweltausschuss beschäftigt sich heute mit Forderung des EURATOM-Volksbegehrens

82% der Österreicher_innen bedauern, das Volksbegehren nicht unterschrieben zu haben!

» mehr

atomstopp: EU-Atomstaaten weisen Österreichs Antiatom-Politik in ihre Schranken!

Utl.: AKW-Stresstest nur Alibi-Aktion der Atomlobby - RAUS aus EURATOM!

» mehr

Dreiländerübergreifende Antiatom-Arbeit ist Gebot der Stunde!

Nein zu weiteren Temelin-Reaktoren - Nein zur AKW-Laufzeitverlängerung in Deutschland

» mehr

Wir wehren uns! - Menschenkette gegen Atomkraft in Freistadt!

14. Mai - 17 - 19 Uhr Freistadt am Hauptplatz - atomstopp_atomkraftfrei leben!, Mütter gegen Atomgefahr, Anti Atom Komitee

» mehr

PA: Antiatom-Offensive des Landes OÖ steht vor vielversprechendem Neustart

Konstruktive Zusammenarbeit dringender denn je nötig!

» mehr

Atomgefahr kennt keine Grenzen!

7 Organisationen aus 3 Länderen vereinbaren gemeinsame Schritte gegen Atomkraft!

» mehr

Einladung zur Pressekonferenz der österreichischen, tschechischen und deutschen Antiatom-Organisationen

Gemeinsame grenzüberschreitende Strategie im Kampf gegen die Erweiterung des AKW Temelin

» mehr

atomstopp an Forschungsministerin Beatrix Karl: Nein zu Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Nuklearindustrie mit österreichischen Steuergeldern!

EU-Kommission und den Atomstaaten die katastrophalen Auswirkungen der Atomenergie vor Augen führen!

» mehr

Vorstoß für Temelin-Ausbau ist beschämendes Profitdenken der Atomlobby im Schatten von Fukushima und Tschernobyl!

Sieben Organisationen aus drei Ländern - ein gemeinsames Ziel: NGO-Konferenz am 16. April bei Wullowitz

» mehr

Information zu Veranstaltung - Tschernobyl-Bedenktag - 26. April

» mehr

atomstopp: Atomlobbyisten im Europaparlament in der Mehrheit!

Jeder Mitgliedstaat will auch weiterhin sein atomares Süppchen kochen …

» mehr

atomstopp: Neue Gemeinden unterstützen Kampagne "Österreich - RAUS aus EURATOM"

Im März 2011 wurde jeden zweiten Tag eine Gemeinderesolution verabschiedet!

» mehr

atomstopp: Sondersitzung Nationalrat am Dienstag - STOP TEMELIN, STOP MOCHOVCE, RAUS aus EURATOM

Kundgebung vor Parlament Dienstag, 22. März: 9:00 Uhr - 9:55 Uhr, anschließend Besuch der Sondersitzung

» mehr

atomstopp_oberoesterreich und "mehr demokratie!": Europäischer Atomausstieg mit Volksabstimmungen

Bevölkerung soll über Atomausstieg und erneuerbare Energien entscheiden

» mehr

Sondersitzung Nationalrat - 22. März - Aktion in Wien vor Parlament!

9 Uhr - 9:55 Uhr

» mehr

Einladung zur Pressekonferenz am Montag, 21. März 2011

Cafe Prückl, Stubenring 24, 1010 Wien - 9:30 Uhr

» mehr

atomstopp: Enorme europaweite Ablehnung des Atomfördervertrags EURATOM!

Unterstützung für Kampagne RAUS aus EURATOM von europäischen Organisationen

» mehr

atomstopp an Lebensminister Berlakovich: Höchstsicherheitsrelevante Mängel im AKW Temelin nicht gelöst!

Umsetzung des Melker Abkommens einfordern, andernfalls Konsequenzen ziehen!

» mehr

atomstopp an Lebensminister Berlakovich: EURATOM schafft hervorragende Rahmenbedingungen für die Atomindustrie!

Zustimmung Österreichs zu nichtssagender EU-AKW-Sicherheitsrichtlinie war ein Grund für EURATOM-Volksbegehren

» mehr

atomstopp an Lebensminister Berlakovich: EURATOM fördert die Atomindustrie!

Veranlassen Sie endlich Schritte, dass Österreich aus dem Atomförderverein aussteigt!

» mehr

atomstopp: EURATOM macht Atomkraftwerke sicher - oder?

Atomkraft nutzen = Hazardieren mit Menschenleben

» mehr

EURATOM-Mitsprache, Fehlanzeige? - Zwei Anlässe zum Gegenbeweis!

Laufzeitverlängerung deutsche AKWs - EURATOM-Forschung

» mehr

atomstopp: EURATOM-Lobbyisten stehen vor großer Herausforderung

Österreichisches "Mitreden/Mitbestimmen" bei EURATOM-Forschungsprogramm?

» mehr

atomstopp: Internes SPÖ-Dossier sieht einseitige Ausstiegsmöglichkeit aus EURATOM!

Bundes-SPÖ hat keinen Mut und keine Vision, die europäische Energiepolitik ändern zu wollen

» mehr

atomstopp: Morgen Montag noch das EURATOM-Volksbegehren unterschreiben!

Es kommt auf jede_n Einzelnen an!

» mehr

Begeisterte Reaktionen von europäischen NGOs auf Kampagne "Österreich - RAUS aus EURATOM”

» mehr

EURATOM-Volksbegehren - Gemeinden werden um Bekanntgabe eines Zwischenstands gebeten

ÖVP-Innenministerium hat vor einer Bewerbung des EURATOM-Volksbegehrens "gewarnt"

» mehr

atomstopp: Einladung zu NICHT-Versammlung EURATOM-Volksbegehren

Dienstag, 1. März - 11 Uhr bis 12 Uhr vor Parlament in Wien

» mehr

EURATOM-Volksbegehren erzeugt Druck auf Umweltminister Berlakovich schon vor dem Start!

Der Versuch einer Quadratur des Kreises: Antiatom-Politik beim Atomförderverein EURATOM

» mehr

atomstopp: EURATOM-Volksbegehren startet in drei Tagen!

Foto/Filmtermin am Sonntag, 27. Feber in Wien vor Parlament - 14 Uhr

» mehr

Einladungzur Pressekonferenz "Sieben Tage bis zur Eintragungswoche des EURATOM-Volksbegehrens"

Montag, 21.2. - 11 Uhr - 4020 Linz, Promenade 37, Erdgeschoß (Zimmer 22)

» mehr

EURATOM-Volksbegehren wird von Kirchen, Religionsgemeinschaften und kirchennahen Organisationen unterstützt!

Das EURATOM-Volksbegehrens liegt vom 28. Feber bis 7. März österreichweit auf allen Gemeindeämtern/Magistraten zum Unterschreiben auf!

» mehr

Europäischer Persilschein für Atomenergie ist der EURATOM-Vertrag!

Österreichische Mitgliedschaft muss beendet werden!

» mehr

atomstopp: Auch scheidender Anti-Atombeauftragter des Landes OÖ bestätigt völligen Stillstand der österreichischen Atompolitik

EURATOM-Volksbegehren wird Handlungsauftrag für Bundesregierung!

» mehr

atomstopp: Landtage votieren für EURATOM-Ausstieg Österreichs

EURATOM-Volksbegehren erhält Legimitation durch Bundesländer

» mehr

EURATOM-Staat Österreich - Bundesregierung ignoriert 177 Gemeinderesolutionen!

In Oberösterreich sind acht der zehn größten Gemeinden dafür, die Mitgliedschaft im Atomförderverein EURATOM aufzukündigen!

» mehr

atomstopp: EURATOM-Staat Österreich - zahlendes Mitglied ohne Einfluss!

EURATOM-Volksbegehren 28. Feber - 7. März - Mitgliedschaft im Atomförderverein EURATOM aufkündigen!

» mehr

↑ Nach oben ↑