// ABGESAGT // Film: Fukushima - The Silent Voices

25.03.20 20:00, Kino Freistadt

FUKUSHIMA - THE SILENT VOICES | in Anwesenheit der Regisseurin Chiho Sato


Mittwoch, 25. März, 20:00 Uhr im Kino Freistadt



Regisseurin Chiho Sato ist in Fukushima aufgewachsen. Ihre ganze Familie wohnt nur 60 km vom Fukushima Dai-ichi Atomkraftwerk, in der »freiwilligen Evakuierungszone«. Die unsichtbare radioaktive Strahlung ist omnipräsent, verschwindet aber langsam aus dem Bewusstsein der örtlichen Bevölkerung. Chiho Satos Dokumentarfilm gibt denjenigen eine Stimme, die in den apokalyptischen Bildern, die wir in Europa mit Fukushima verbinden, nicht zu Wort kommen: den Menschen, die am Ort der Nuklearkatastrophe leben.


Tickets: www.kino-freistadt.at



Der Film Fukushima - The Silent Voices wird im Rahmen des Cernobyl Film Festivals, in Zusammenarbeit mit den Südböhmischen Mütter gegen Atomgefahr gezeigt.

// ABGESAGT // Wegen dem Corona-Virus wurde die Veranstaltung leider abgesagt!

Weitere Termine

↑ Nach oben ↑